Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rostbraten

Rind

Rostbraten


Zutaten für 4 Portionen
1 kg Rindfleisch, abgehangenes, zum Schmoren
200 g Möhre(n)
100 g Sellerie
2 Wurzel/n Petersilie, falls keine zur Hand, Sellerieanteil erhöhen
150 g Zwiebel(n)
1 Zitrone(n)
100 ml Wein, weiss - alternativ Brühe
5 Lorbeerblätter
2 EL Kapern
2 EL Senf
1 Becher Schmand
Salz und Pfeffer, frischgemahlen
Petersilie
etwas Zucker

Zubereitung:
Den Braten in ca. 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheiben mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, in Mehl wenden und in heißem Schmalz oder Öl scharf anbraten und zur Seite legen.
Im Bratenfett das kleingeschnittene Gemüse goldgelb rösten. Nun das Gemüse mit dem Wein (der Brühe) ablöschen, alle weiteren Zutaten außer der Zitrone, der Petersilie, dem Zucker und dem Schmand hinzufügen und verrühren. Nun einen hohen Schmortopf ausfetteten und das geröstete Fleisch mit dem geschmorten Gemüse und der in dünne Scheiben geschnittenen Zitrone (Kerne entfernen) abwechselnd hineinschichten. Mit Zitrone abschließen.
Ab damit in den Backofen! Mit Umluft 150° 1,5 - 2 Stunden garen, oder normale Hitze bei 170°.
Vor dem Servieren mit Schmand und Zucker abschmecken und die klein geschnittene Petersilie darüberstreuen.
Mein Mann isst es am liebsten mit Salzkartoffeln, ich meine aber, Reis schmeckt am besten dazu. Es schmeckt aber auch sehr gut mit frischem Weißbrot
.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü