Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rehmedaillons mit Rotweinschalotten und Trüffelsauce

Wild

Rehmedaillons mit Rotweinschalotten und Trüffelsauce


Zutaten für 4 Portionen
250 ml Wein, rot, trocken
7 EL Öl
½ Orange(n), unbehandelt, die Schale
2 Wacholderbeeren
8 Reh (Rehmedaillons, à 80g)
350 g Schalotte(n)
50 g Preiselbeeren (Wildpreiselbeeren)
Salz und Pfeffer
1 Beutel Sauce (Trüffel-Sauce

Zubereitung:
Rotwein und 4 EL Öl verrühren. Orangenschale und zerdrückte Wacholderbeeren zugeben. Die Rehmedaillons 1-2 Stunden darin einlegen.
Die Schalotten schälen und evtl. halbieren. Medaillons aus der Marinade nehmen und gut trocken tupfen. Die Schalotten in die Rotweinmarinade geben und bei starker Hitze aufkochen lassen. Preiselbeeren darunter geben. Rehmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in 2-3 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Medaillons herausnehmen und warm stellen.
Zum Bratensatz ¼ l kaltes Wasser gießen Trüffel-Sauce einrühren. Unter Rühren aufkochen und 1 Min. kochen lassen. Medaillons mit Rotweinschalotten und Trüffel-Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü