Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Lebkuchentorte mit Kirschen

Kuchen Torten

Lebkuchentorte mit Kirschen


Zutaten für 16 Portionen
125 gButter, weiche oder Margarine
75 gZucker
4 ELZucker
2 Pck.Vanillezucker
1 PriseSalz
2 m.-großeEi(er)
150 gMehl
1 TLBackpulver
1 ELLebkuchengewürz
5 ELMilch
4 ELKaffee, kalter starker
1 GlasKirschen
2 ELSpeisestärke
1 Stange/nZimt
500 gSchlagsahne
250 gQuark (Magerquark)
3 Pck.Sahnesteif
250 gSchokolade, Zartbitter
evt.Kirschen Cocktailkirschen

Zubereitung:
Springform (26 cm Ø) fetten. Fett, 75g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürz mischen und im Wechsel mit der Milch portionsweise kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C, Umluft 150°C, Gas Stufe 2) ca. 20 min backen. Auskühlen, aus der Form lösen.
Den Springformrand oder einen Tortenring um den Boden legen. Mit Kaffee beträufeln. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Stärke und 6 EL Saft verrühren. Rest Saft, 1 EL Zucker und Zimt 2-3 min köcheln. Zimt entfernen. Stärke einrühren, kurz aufkochen. Kirschen unterheben, auf den Boden streichen. Auskühlen.
Sahne steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Quark, 2 EL Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger verrühren. Sofort die Sahne unterheben. Quark-Creme leicht kuppelartig auf das Kirschkompott und dünn an den Tortenrand streichen. Die Torte ca. 1 Stunde kaltstellen.
Von der Schokolade feine Röllchen abhobeln. Torte ganz damit bestreuen. Mit Kirschen verzieren.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü