Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Lachs mit Krabben in Mascarponesauce

Fisch

Lachs mit Krabben in Mascarponesauce


Zutaten für 4 Portionen
2 Bund Petersilie
Salz, Zucker
4 EL Essig (Estragonessig)
1 Zitrone(n)
4 Lachsfilet, à ca. 200g
2 Knolle/n Fenchel
3 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
125 ml Wein, weiss, trocken
250 ml Fischbrühe
3 EL Mascarpone
2 EL Zitronensaft
3 cl Schnaps (Bomerlunder)
200 g Nordseekrabben
1 EL Butter

Zubereitung:
Einen Liter Wasser mit der Petersilie, je einer Prise Salz und Zucker, dem Estragonessig und einer in Scheiben geschnittenen Zitrone zum Kochen bringen.
Die filierten Lachsschnitten hineingeben und bei kleiner Flamme 6 Min. garen. Fenchel und Möhren in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren. Zwiebel fein hacken, mit dem Weißwein aufkochen, Fischfond hinzufügen und ein wenig einkochen. Mascarpone unterrühren und mit Zitronensaft, Bommerlunder, Salz und Pfeffer abschmecken. Krabben in der Soße erhitzen. Das Gemüse in 1 EL Butter kurz erwärmen. Den Lachs auf die Teller verteilen, darauf die Soße geben. Das Gemüse neben dem Fisch anrichten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü