Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gefüllter Honigkuchen

Kuchen Torten

Gefüllter Honigkuchen


Zutatenangaben ausgelegt für 4 Portionen:
200 g Honig
100 g Zucker
50 g Butter, Margarine oder Schmalz
1 EL Wasser
1 Ei(er)
1 TL Zimt
2 Tropfen Bittermandelöl
500 g Mehl(Weizenmehl)
1 Pkt. Backpulver
375 g Marmeladenicht zu süße, am besten Pflaumenmus
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaftoder Wasser

Zubereitung:
Honig, Zucker, Butter (oder Margarine), 1 EL Wasser langsam erwärmen, zerlassen, in eine Rührschüssel geben, kalt stellen, unter die fast erkaltete Masse das Ei, den Zimt, das Bittermandelöl rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Sollt der Teig noch kleben, etwas Mehl hinzugeben. 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Backblech ausrollen (reicht für 3/4 eines Blechs), an den Seiten etwas hockdrücken.. Den übrigen Teig passend zu einer Decke ausrollen, mit Papier aufwickeln, beiseite legen.
Den Teig gleichmäßig mit dem Pflaumenmus bestreichen (ringsherum etwas Teig freilassen), die Teigdecke darauflegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Etwa 20 Minuten bei 220°C backen. Für den Guss den Puderzucker mit dem Zitronensaft glattrühren, so dass eine dickflüssige Masse entsteht, sofort nach dem Backen das Gebäck damit bestreichen, in gleichmäßige Streifen von etwa 3x9 cm schneiden

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü