Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gänsebraten nach Mecklenburger Art

Gans

Gänsebraten nach Mecklenburger Art


Zutaten für 6 Portionen
1 m.-große Gans, küchenfertig
Salz und Pfeffer
Beifuß
Für die Füllung:
300 g Backpflaumen, eingeweicht, entsteint
300 g Apfel
2 EL Zucker
3 EL Brot, Schwarzbrot, gerieben
50 g Speck, gewürfelt
Speisestärke
Honig
Bier
Zubereitung:

Die bratfertige Gans innen und außen mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben. Backpflaumen, Äpfel, Zucker, Brot und Speck mischen und die Gans damit füllen, zunähen. Etwas Wasser in den Bräter gießen, die Gans in den Bräter legen und im Ofen braten, ab und zu mit dem Bratenfond begießen und die Gans drehen. Ist die Gans fast gar, Honig mit Bier vermischen und die Gans damit einpinseln. Fertig braten. Herausnehmen, aus dem Fond wie gewohnt die Sauce herstellen, die Gans teilen und die Füllung rundherum anrichten.
Dazu passen Thüringer Klöße und Rotkohl, süßlich abgeschmeckt


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü