Weihnachts Rezepte 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Erdnussbutterkekse

Plätzchen

Erdnussbutterkekse


Zutatenangaben ausgelegt für 35 Portionen:
Für den Teig:
200 g Mehl
100 g Mandeln, gemahlen
125 g Butter
50 g Erdnussbutter
1 Msp. Salz
1 Ei(er)
Für die Dekoration:
100 g Gelee(Quittengelee)
125 g Puderzucker
2 EL Rum
100 g Walnüsse, halbiert

Zubereitung:
Mehl und Mandeln mischen, eine Mulde eindrücken. Kalte Butter und kalte Erdnussbutter in Stückchen dazugeben. Zucker und das Salz drüberstreuen. Das Ei zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie 1 Stunde kaltstellen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen, mit einem Teigrädchen Streifen von 7 cm Länge und 2 cm Breite ausradeln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 175° 10 - 12 Minuten backen.
Quittengelee erhitzen bis es flüssig ist. Die Hälfte der Kekse damit bestreichen, die andere Hälfte darauf setzen.
Puderzucker mit Rum zu einem Guss verrühren, Kekse damit bestreichen und auf jedes eine Walnusshälfte setzen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü